News

Safer Internet Day 2021

Bild: Safer Internet Day 2021
Am 9. Februar findet der internationale Safer Internet Day bereits zum 18. Mal statt.


An diesem Tag dreht sich alles um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien.

Unter dem Motto „Together for a better internet!“ ruft die EU-Initiative Saferinternet.at mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie dem Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend auch in Österreich dazu auf, sich aktiv am Safer Internet Day 2021 zu beteiligen und eigene „Safer Internet“-Projekte umzusetzen.

Safer Internet-Aktions-Monat für Schulen und Jugendorganisationen – jetzt anmelden!

Für Schulen und Jugendorganisationen steht auch dieses Mal der gesamte Monat Februar 2021 für Aktivitäten rund um die sichere Nutzung digitaler Medien zur Verfügung. Alle Schulen und Jugendorganisationen in Österreich sind herzlich dazu eingeladen, eigene Projekte - ob online oder offline - durchzuführen und vorzustellen.

Mit der Anmeldung zum Safer Internet-Aktions-Monat erhalten Schulen und Jugendorganisationen Mitte Jänner eine exklusive digitale Safer Internet Day-Schnitzeljagd zum gemeinsamen Spielen und Lernen im Aktions-Monat.

Das digitale Safer Internet Day-Infopackage mit vielen nützlichen Materialien, Tipps und Infos können Sie hier herunterladen.

Unter allen teilnehmenden Schulen und Jugendorganisationen, die bis 07. März 2021 ihren Erfahrungsbericht einreichen, werden eine Medienausstattung nach Wahl im Wert von 500 Euro sowie Saferinternet.at-Workshops verlost. Zusätzlich werden alle einreichenden Schulen und Organisationen mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Safer Internet-Aktions-Monat, die Anmeldung sowie Projektideen aus den Vorjahren finden Sie auf www.saferinternetday.at.