News

2. Österreichische Jugendkonferenz

Bild: 2. Österreichische Jugendkonferenz

Rund 60 junge Menschen aus Österreich und Südtirol nahmen an der 2. Österreichischen Jugendkonferenz von 4. bis 6. März 2020 in Vorarlberg teil.

Diskutiert wurde über die Umsetzung der Youth Goals in den Bundesländern. Der Fokus lag dabei auf den Ergebnissen einer österreichweiten Befragung zu den drei Youth Goals #6 „Jugend im ländlichen Raum voranbringen, #7 „Gute Arbeit für alle“ und #8 „Gutes Lernen“. Ein Höhepunkt im Programm der Jugendkonferenz war der direkte Dialog zwischen den Jugendlichen und den LandesjugendrätInnen.

Mehr Informationen gibt es auf der Website des Jugenddialoges.

Der Jugenddialog ist ein EU-weiter Prozess, der Beteiligungsmöglichkeiten auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene schafft und die jugendpolitische Vernetzung verbessert. Politik wird dadurch für junge Menschen erlebbar und EntscheidungsträgerInnen können an der Lebenswelt junger Menschen anknüpfen. Alle Beteiligten können so vom Jugenddialog profitieren und gemeinsam eine nachhaltige Politik für junge Menschen gestalten.

Der Jugenddialog arbeitet mit den Youth Goals, um Politik im Sinne junger Menschen zu gestalten. Die Youth Goals sind die europäischen Ziele für ein jugendgerechtes Europa der Zukunft. Sie zeigen auf, in welchen Bereichen noch Veränderung passieren muss, damit junge Menschen ihr Potenzial ausleben können.

Hier erfährst du alles über die Youth Goals!

Hier gehts direkt zum Video!